Sonntagsgruß # 22




Eine Kollegin hat geheiratet und auf ihre Karte haben wir ihr diesen Spruch geschrieben.
ich finde ihn einfach wunderbar. Eine andere Kollegin meinte der Spruch gehöre eher auf eine Trauerkarte. Spannend, wie unterschiedlich man etwas empfinden kann. 











Kommentare

  1. ein schöner Spruch - ich schreibe am liebsten folgenden Spruch in eine Hochzeitskarte:
    Wenn 2 Menschen sich gefunden,
    die sich lieben und verstehn,
    sollen sie in allen Stunden,
    immer zu einander stehn.
    Nie ein böses Wort sich sagen,
    kleine Sünden gern verzeihn,
    Dann herrscht auch an trüben Tagen
    bei den beiden Sonnenschein.

    Gruß die Nachbarin :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Spruch ist auch schön, er enthält wohl das komplette Geheimnis einer guten Ehe. Aber er ist lang.

      Löschen
  2. Für mich definitiv kein Trauerspruch!!! Ein wunderschöner Hochzeitswunsch einfach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Spruch hat mich persönlich sehr berührt. Ich hatte ihn gelesen und dachte "Ja, das ist es" und das ist selten bei mir, da ich gemeinhin nicht der Sprüchemensch bin.

      Löschen
  3. ...nach über 25 Ehejahren finde ich: Es ist einfach toll, in einem anderen herzen Unruhe zu begegnen, Spannung auszulösen, Herzklopfen... Aber zur Hochzeit ist der Spruch o.k. :-)
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Es scheint auf die Sichtweise anzukommen. Nach 22 Jahren ohne Ehepartner, mich konnte ja noch keiner halten, sehe ich das ein wenig anders. Ruhe in einem anderen Herzen würde mir gefallen, als Abgrenzung gegen die Unruhe die mir jeden Tag entgegen schlägt.
    Allerdings habe ich auch nichts gegen Spannung und Herzklopfen in einer Beziehung. Das macht sie gerade aus.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen