26. Januar 2015

MakroMontag

MakroMontag bei glasklar & kunterbunt




Andere haben einen Hund, ich habe eine Kamera. Das ist wohl die beste Umschreibung meines aktuellen Zustandes.
Es reizt mich eigentlich eher weniger bei Minusgraden, oder gar Schnee, vor die Tür zu gehen. Seit ich meine Kamera habe erlebe ich jedoch eine Kehrtwendung um mindestens 180 Grad, was meine persönlichen Vorlieben betrifft. Schnee? Klasse! Da findet sich bestimmt ein schönes Motiv. Gesagt, geknipst. 3 Stunden haben meine Kampera und ich es Samstag bei kalten Temperaturen draußen ausgehalten. Ich taute schnell wieder auf, meine Lumix brauchte etwas länger. Frostschäden gab es keine.

Kommentare:

  1. Wow. Das ist ein tolles Bild!
    lg vom Ibu

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön Aufnahme und Stimmung!
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr. Mir gefällt auch die Stimmung die das Bild ausstrahlt.

      Löschen
  3. Eine schöne Aufnahme zeigst du uns; die Stimmung gefällt mir auch gut ... dem Eiszapfen ist wohl ein wenig warm geworden, als zu ihm mit der Lumix so nahe kamst ;-))).
    Danke auch für deinen Besuch und den netten Kommentar.
    LG und eine schöne Woche, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war echt witzig. Ich stapfte so durch den Schnee und machte einige Bilder und plötzlich fing alles an so vor sich hin zu tauen. Und das lag hoffentlich nicht an meiner Lumix. Ich musste mich für so eine Nahaufnahme noch richtig beeilen.

      Löschen
  4. Perfekt in Worte verpackt "andere haben einen Hund - ich habe eine Kamera!" Geht mir genauso! ;)
    Seit ich keinen Hund mehr habe treibt mich die Kamera bei Wind und Wetter raus.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Geht dir das denn auch so, ich komme mit der Kamera leicht ins Gespräch. Vorzugsweise bei Leuten mit Hund.

      Löschen
  5. Großartig eingefangen! Ein tolles Foto!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön eingefangen!
    Ein tolles MaMo!
    Liebe Montagsgrüße zu dir schicke
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Kameras sind erheblich pflegeleichter als Hunde - danke für diesen ersten Satz, meine Beziehung zu meiner Kamera ist auch äußerst innig. So wird sie legitimiert. Und wenn ich Kamerakosten auf ein Jahr Hundefutter umrechne, muss ich nichtmal ein schlechtes Gewissen für meine Leidenschaft für Vintage-Objektive haben! Und dazu noch ein wunderschönes Foto, Dein Eiszapfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt nicht was Hundefutter auf ein Jahr hochgerechnet ausmacht, aber die Beziehung zu meiner Kamera ist auch sehr innig. Ich hätte vor zwei Jahren noch gelacht, wenn man mir dies prophezeit hätte.
      Ich gebe zu, manches mal tappe ich noch durch das Tal der Ahnungslosen. Vintage-Objektive musste ich gerade googeln. Du scheinst eine DSLR zu haben? Ich habe eine SLR.

      Löschen
  8. BEautiful image, I have a dog and a Lumix camera… they tend to both join me on outdoor adventures:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks. I just have a Lumix camera, no dog. But I start to enjoy the outdoor adventures, too.

      Löschen
  9. ich liebe deine fotos und die begeisterung mit der du sie machst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank. Hier habe ich tatsächlich einen Bereich gefunden in welchem ich mich austoben kann. Beim Fotografieren und bei der Bildbearbeitung.
      Auch wenn ich beide Fächer noch lange nicht beherrsche gibt es mir unheimlich viel. Ich kann meinem Kollegen nicht genug danken, der mich hierbei kräftig in den Allerwertesten gestupst hat.

      Löschen
  10. Ein Abbild der Vergänglichkeit... wie schön. Sieht wirklich aus, als wäre das ein paar Minuten nach dem Foto schon geschmolzen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch, geschmolzen. Plötzlich kam die Sonne raus und alles begann lustig vor sich hin zu tropfen. Das hatte aber auch seinen Charme.

      Löschen

LinkWithin