MakroMontag


Und wieder mal eine Tulpe, heute in schwarz / weiß.
Ich wiederhole mich, aber es ist noch nicht lange her, da hätte ich selber nicht geglaubt, dass ich so begeistert vom Innern einer Blüte sein könnte. 


Kommentare

Heike hat gesagt…
Tolle Aufnahme, Schwarz-Weiß-Fotografien begeistern mich ohnehin.
Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Heike
monerl hat gesagt…
wundervoll! ich freue mich schon sehr auf die kornblume! ;-)
Papyrus hat gesagt…
Ich habe mich schlau gemacht, sie blüht ab Juni. Du darfst mich dann gerne noch einmal an meine Aufgabe erinnern.
Papyrus hat gesagt…
Dankeschön. Was ist so schön an s/w finde ist, dass sie immer anders wirken, je nach Bearbeitung. In bunt ist das Bild eher undramatisch.
Barbara hat gesagt…
Ein tolles Tulpenbild. Bei s/w Fotos kommen die Details ganz anders zur Geltung. Bin schon seit Kind vom Innern einer Blume fasziniert, das sind für mich die Gesichter. Ich muss aber noch etwas üben für so tolle Fotos.
Danke für deinen lieben Kommentar.
Liebe Grüsse
Barbara
anna hat gesagt…
Oh, in schwarzweiss sieht sie direkt ganz anders aus. Ich finde das Innere auch immer phaszinierend. Grade weil die Stempel so schön plüschig aussehen!

LG anna
Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…
eine gelungene Aufnahme - Lg Siglinde
monerl hat gesagt…
ich werde es versuchen! aber bitte diese blume nicht in s/w, ich möchte das tolle blau der kornblume bewundern dürfen... ;-)