3. April 2016

Sarah Connor - Muttersprache

polidor 2015 - Deluxe Edition

Sarah Connor kennt man. Man kommt fast gar nicht daran vorbei. Sie hat vielleicht eine ganz gute Stimme. Aber die Lieder? Gar nicht meins.

Umso mehr gerate ich jetzt bei dieser Doppel-CD ins Schwärmen. Sarah Connor hat eine tolle Stimme und die deutschen Texte stehen ihr ausgesprochen gut. 

Ausschlaggebend für diese CD war wohl ihre Teilnahme bei "Sing meinen Song" wo sie einige deutschsprachige Lieder interpretieren musste. 
Ein Glück, dass man sie darin stärkte sich in ihrer Muttersprache zu probieren.

An allen Texten und der Musik hat sie mitgearbeitet. Ob Sarah Connor dies immer macht weiß ich nicht, aber ich denke, das darf erwähnt werden.

Die Texte handeln von Liebe, vergangener Liebe und dem Tod. Wir scheinen Sarahs persönlichen Gefühlen und Gedanken zu den Themen zu lauschen. 

Auf der zweiten CD befinden sich 3 Lieder aus Sing meinen Song das Tauschkonzert. Besonders beeindruckend finde ich dabei "Keiner ist wie du" im Original von Gregor Meyle.
Insgesamt beinhaltet die Doppel-CD 20 Lieder die mich sehr berühren. Sowohl die Texte, als auch die Musik. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin