Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

A.S. Dowidat - Herr Jakob träumt

»Sie sind also tot?«, fragte Herr Jakob.
»Jaja«, erwiderte Frau Wanke und drängte Herrn Jakob sanft, aber bestimmt zur Seite. Es hatte angefangen zu regnen und sie hatte keinen Schirm dabei, Herr Jakob mutmaßte, dass vielleicht auch Tote nicht nass werden wollten.
»Entschuldigung«, sagte er, »kommen Sie doch erst einmal herein.« Im Hausflur nahm er ihr den Mantel ab und hängte ihn an die Garderobe.

- Über die Entdeckung des Winterschlafs und das Anhalten der Zeit -
Herr Jakob, Mitte fünzig, Vater von zwei Töchtern und geschieden, arbeitet als Bibliothekar und fertigt in seiner Freizeit die ein oder andere Skulptur.  Sein Leben ist eher unaufgeregt bis trist. Der Beruf bringt keine Erfüllung, die Exfrau und die Töchter fordern immer mehr Geld und das Leben an sich wird immer hektischer und schneller. Eines Tages sitzt er in seinem Garten als eine unreife Nuss aus einem Baum fällt und direkt auf seiner Stirn landet. Die Unfähigkeit der Nuss auszuweichen, obwohl er ihren Fall aus der Ba…

Aktuelle Posts

Eine Lesung in Bildern

Luxor - mal wieder