Leben mit Bücher # 34

http://www.kerkis-farbkleckse.de/blog/tags....LmB/
Leben mit Büchern in Woche 34 kommt heute ein wenig philosophisch daher. Denn es geht um die Bücher die noch nicht geschrieben wurden. Bücher mit leeren Seiten also, wie jeder neue Tag in unserem Leben. Mit einem klitzekleinen wichtigem Unterschied: 
Die Bücher die ich lesen möchte kann ich mir auswählen. Belletristik, Krimi und was nicht noch alles. Das Leben schreibt einen eigenen Roman. Es wird vielleicht nicht der Bestseller, schon gar nicht die gewünschte Liebesgeschichte oder der Abenteuerroman. Oder doch? Jeder Tag ist neu und das Genre kann mit jeder neuen Seite wechseln, nicht wie die Story im Buch, die sich meist treu bleibt, bis zur letzten Seite.



Kommentare

The Paper Art Shop hat gesagt…
Wunderschöner Post!!!! Du hast ja so recht, unser Leben schreibt seine eigene Geschichte, wichtig oder unwichtig, aber immer interessant!
Barbara Rath hat gesagt…
Treffend, schön & gut gesagt: ...schreib mal ein Buch - du könntest/kannst es!
LG
Barbara
Papyrus hat gesagt…
Interessant soll es auch sein. Der Rest findet sich.
Papyrus hat gesagt…
Vielen lieben Dank. Aber bevor ich ein Buch schreibe... Denn das traue ich mir wirklich nicht zu.