Frühling - ein Lebenszeichen



Wenn man Daumen hat, merkt man erst was diese täglich leisten wenn einer eine Zeit lang ausfällt.
Alltägliches ist gar nicht so einfach zu bewerkstelligen. Auch bloggen nicht. 
Einen Frühlingsgruß wollte ich trotzdem kurz in die Welt senden. 
Der Daumen scheint auch auf dem Weg der Besserung. 

Kommentare

the purple frog hat gesagt…
Dann weiterhin gute Besserung. :)
Lieben Gruß, caro
Heike hat gesagt…
Uiii, was ist denn da passiert?
Na, dann wünsche ich gute Besserung!
Liebe Grüße von Heike
Holger Grafen hat gesagt…
Gute Besserung auch aus Bangkok!
PS: tolles Bild!
Anonym hat gesagt…
Alles Gute für den Daumen! Hoffen wir,dass er wieder auf die Beine kommt :-D damit Du uns weiter mit so schönen Fotos versorgen kannst! Mehr davon!
Angela Miccolis hat gesagt…
Ein wunderschönes Frühlingsbild mit ganz tollen Farben.
Alles Gute für deinen Daumen, er ist wohl der wichtigste Finger :)

LG
Angela
Papyrus hat gesagt…
Danke, hat geholfen.
Papyrus hat gesagt…
Mein Daumen hatte sich entzündet, einfach so und hat mich fast zwei Wochen aus dem Alltag genommen. Echt doof sowas.
Papyrus hat gesagt…
Liebesgrüße aus Moskau ist bekannt, Gesesungsgrüße aus Bangkok sind aber viel schöner. Danke. Das Bild wurde übrigens kontrovers diskutiert und in meinem Fotoclub als sehr misslungen betrachtet. Schön, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind. Ich finde es nämlich auch sehr schön.
Papyrus hat gesagt…
Er ist soweit genesen. Weitere Bilder sind in Arbeit
Papyrus hat gesagt…
Danke. Das Foto kam nicht überall gut an, ich freue mich aber, dass manche doch meinen Geschmack teilen :-)) und ja, der Daumen wird gebraucht, das ist mir gerade sehr bewusst geworden.